HomerRunde KarteAm 27. Mai war es soweit, der 3.Teil der Vereinsmeisterschaft sollte stattfinden. Es ist mittlerweile schon gute Tradition, einen Teil unserer vereinsinternen Meisterschaft im Rahmen des Zeitfahr-Cups auf der sogenannten Homer Runde zu absolvieren. Der Rundkurs ist gut 17 km lang und in diesem Jahr traten die RSC-ler an, um diesen zweimal zu fahren. Bei strahlendem Sonnenschein trugen sich fast 20 Vereinsmitglieder in die Startliste ein. Dann hieß es; Startnummer ziehen, am Start einreihen und 10 .. 9 .. 8 .. – .. 3 .. 2 .. LOS!

Die erste Starterin war bereits gegen 9:00 auf der Stecke, zu recht, wie sich später herausstellen sollte, denn im Gegensatz zu den vergangenen zwei Jahren gab es weder Regen noch bemerkenswerte Windböen. Diesmal war es die Sonne, die zusehends für mediterranes Klima sorgte, so dass mindestens eine Trinkflasche auf der Strecke obligatorisch war.

Vorbereitung

 

 

 

 

 

Starter1  Starter2 Starter3 Starter4 Starter5  Starter6  Starter7 

Hier die Ergebnisse der RSC-ler:

Mädels:

Halbach Monika 0:55:22 37,28
Tillig Melanie 0:59:00 34,98
Wapelhorst Walpurga 1:01:15 33,70
Lippke Elke 1:04:09 32,17
Mee van der Bärbel 1:07:20 30,65
Behrens Anne 1:14:04 27,67
Kunz Susanne 1:19:27 25,98

Jungs: 

Hernold Peter  0:48:57 42,17 
Haschke Markus 0:50:52 40,58
Krebs Johannes 0:50:54 40,55
Herrmann Joachim 0:51:51 39,81
Blecking Heiko  0:52:30 39,31
Künstler Uwe 0:53:08 38,85
Lippke Wolfgang 0:56:37 36,46
Schultz Stefan 0:58:40 35,18
Herrmann Marcel 0:59:09 34,89
Kunz Henry 1:02:20 33,11
Johannsen Thomas 1:02:53 32,82

 

VM3 Nachschlagsahne2

VM3 Nachschlagsahne3VM3 Nachschlagsahne4Die differenzierten Ergebnisse sind auf der Seite des Zeitfahr-Cups zu finden.

Nach der Doppelrunde wurden traditionell die Kalorienspeicher im Rathauscafe Marpert aufgefüllt.

Wir sehen uns zum nächsten Vereinsmeisterschaft EVENT am 20. Juli 1,6 Kilometer Bergzeitfahren Kutschenweg!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok